Fototour Tag der Marine 2014

06/21/14

Foto-Bericht vor dem Tag der Marine

SEO

https://www.behance.net/gallery/40823231/foto-progulka-po-sankt-peterburgu

Meine Bekanntschaft mit der Kulturhauptstadt Russlands mit einer Kamera in meinen Händen, war ich am Tag der Marine bestimmt. Vorsichtig überlegte ich, dass ich am Vortag einen Umweg machen wollte. Sonst gab es in diesem Urlaub keinen Schub in die Stadt. Nachdem ich meinen Spaziergang von der Promenade des Anglais aus begonnen hatte, ließ ich mich von der Beleuchtung inspirieren und fotografierte alles, was mich interessierte. Zuallererst wurden die Objekte der bevorstehenden Ferien in den Augen gefangen: Schiffe und eine Rolle. Auf der Basis wurde der Prozess der Vorbereitung gefunden, nämlich ein Seemann, der etwas mit dem Deck tat. Die Schiffe waren mit Fahnen geschmückt und sahen vor dem Hintergrund des Flusses und des klaren Himmels gut aus. Ein bisschen müde von der Sonne auf dem Wasser und der Hitze vom Himmel, machte ich einen Spaziergang durch die Seitenstraßen des Stadtzentrums. Ich war etwas überrascht von meiner Entdeckung - Touristen sehen nicht viele interessante Dinge in der Stadt. Und die meisten dieser interessanten Dinge sind vor den Augen gewöhnlicher Passanten an den Wänden und Dächern von Gebäuden verborgen.Auf dem Foto sehen Sie prächtige Balkone an der Promenade des Anglais und eine hervorragende Komposition von Skulpturen auf dem Dach der Häuser einer Gasse.

An dem Projekt beteiligt

Arsenii