Vision

Github: Emigrierte emigrierte, aber migrierte nicht

06/05/18 / Shortread

Also, Github im Prozess einer Abmachung mit Microsoft

Diese Nachrichten füllten das Internet wie ein Epoxy, und überall undicht. Gleichzeitig nahm die Aktivität anderer Medien-Repositorien wie Bitbacket und GitLab stark zu, vor deren Hintergrund das Internet voller Witze über PornHub → PornLab war.

Microsoft verschlang den Oktopus und das verursachte Panik. Tonnen von Projekten fließen zu anderen Ressourcen.

Nur für eine Minute

Warum ist das geschehen? In seiner Ankündigung auf der Website des githab der CEO des Unternehmens machte deutlich, dass Microsoft für eine Minute in so viele Projekte getrieben und programmiert hat, dass es zum aktivsten und massivsten Nutzer von Statistiken wurde.

Und dann, offenbar, entschied sich, GitHub vollständig zu verwenden. Witze über PornHub sehen nicht mehr so distanziert aus.

Panic

Während sich Nachrichten im Internet verbreiten, wirft GitLab bereits seine Twitter-Statistiken über die 10-fache Steigerung beim Erstellen und Importieren von Projekten ein.

Gitlab stats

Und offensichtlich verschönern sie nicht viel.

Was ist das Problem eigentlich?

Es scheint uns, der ganze Punkt ist, dass Microsoft überhaupt keine offene Firma ist, sondern Entwickler, sehr große Softwareentwickler, die Geld damit verdienen und oft schlecht machen. Es genügt, sich an Windows 8 zu erinnern, obwohl ich dieses System persönlich anfeuern konnte. Nichtsdestotrotz leugne ich nicht, dass ich beim ersten Erscheinen einer stabilen Version von Windows 10 mutig darauf gerollt bin. Es ist immer noch besser.

Sie können sich auch an die Erfahrung beim Kauf von Skype erinnern. Dies wirft immer noch Fragen auf, aber man kann die Tatsache nicht leugnen, dass nach einer langen Zeit, um sich mit dem Code vertraut zu machen [das ist offensichtlich, weil kein Entwickler herausfinden kann, dass das vorherige geschrieben hat], deren Zwischenergebnis konstant war Bugs, jetzt funktioniert Skype nicht weniger stabil als vor dem Kauf.

Dabei ist es:

  • Hat die Funktionalität nicht verloren, sondern nur erhöht
  • Wurde nicht vollständig bezahlt

Wovor hat das öffentliche Repository Angst?

Es gibt eine Meinung – diese Nachrichten über etwas unverständliches. Diese Welle der Panik kann mit einem Flashmob gleichgesetzt werden. Im Moment haben wir keine objektiven Beweggründe gefunden. Und im Allgemeinen werden die Gründe nicht besonders gefunden. Nur eine dumpfe Angst.

And personally it seems to me that the bulk – freeloaders, sitting on open repositories.

Was ist mit uns?

Wir verwenden GitHub für offene Repositories für die breite Öffentlichkeit. Das sind:

  1. Pug Helper kit (PH-Kit) – offene Bibliothek für das Rapid Prototyping oder die Endmontage von Demo-Daten.
  2. Flexible Asix Kit – ein einfaches Framework für einfache Assembly-Projekte, analog Bootstrap [was ist falsch zu verstecken]
    Es begann als eine Flex-Bibliothek, die wir in Projekte importierten, als der vierte Boot noch nicht angekündigt wurde, also ist es kein Klon.
  3. Cookies for Blind – Ein Projekt, das für den Einsatz auf staatlichen Websites konzipiert ist. Zur Erleichterung des Lesens für Sehbehinderte und Blinde aufgerufen. Es ist in den Kinderschuhen.

Und für geschlossene Projekte verwenden wir Bitbucket – es ermöglicht Ihnen, zunächst private Rüben zu machen. Und das ist ausgezeichnet.

Und was ist zu tun?

Wir werden weiterhin beobachten, was passiert. Unsere Eier sind von Anfang an in verschiedenen Körben und sehen keinen Grund zur Besorgnis. Wir beraten Sie gleich. Du bist es gewohnt, Geld zu gießen.

Die Frage stellt sich natürlich, was können wir tun? Aber nichts. In jedem Fall haben wir die Position von Beobachtern eingenommen. In jedem Fall ist es praktisch unmöglich, diese Situation zu beeinflussen. Deshalb beobachten und blicken wir in die strahlende Zukunft.